Erweiterte Erste Hilfe nach TCCC – Level 1

300,00  inkl. MwSt. / DPH

11. bis 12.2. 2023

Für: jeden ab 16

Vorrätig, aber Anmeldung per EMAIL
Zahlung ab 1.1. 2023

Nicht vorrätig

Artikelnummer: tccc Kategorie:

Beschreibung

Dieser Erste Hilfe Kurs ist für alle geeignet, die ein Interesse an erweiterter Erstversorgung haben. Er richtet sich nicht nur an Einsatzkräfte und Behörden sondern auch an Outdoor-Aktivisten und jeden Zivilisten. Jeder von uns kann in eine Notfall Situation geraten, und sich selbst, Familie, Freunden, oder Mitmenschen plötzlich helfen müssen. Ein Autocrash oder ein Bergunfall passieren schneller als gedacht. Aber auch bewaffnete Übergriffe und Terrorattacken häufen sich. Dementsprechend ist es immer besser, vorbereitet zu sein und das Wissen nicht zu brauchen, als unvorbereitet zu sein und lebensrettendes Wissen nicht zu besitzen.

Zudem sollte jeder Schütze – ob aus den Bereichen Jagd, Sport, Hobby oder Taktik – wissen, wie man eventuelle Schussverletzungen versorgt. Entsprechend wichtig ist bei Behörden sowie Einsatzkräften die Verwundeten Erstversorgung nach den Richtlinien des PHTLS (Pre Hospital Trauma Life Support) sowie TCCC (Tactical Combat Casualty Care). Je nach Vorausbildungsstand der behördlichen Teilnehmer.

Der erweiterte Este Hilfe Kurs beinhaltet das Behandeln von Stich-, Schnitt- und Schussverletzungen, aber auch Trauma Management und Amputationsverletzungen.

Theorie, Praxis und Szenarientraining wechseln einander ab.

Im Preis inkludiert sind:
16 Std. Unterricht, Handout, Trainingsbehelfe sowie Teilnahmebestätigung.

Dieser 2 Tages Kurs zertifiziert kein Fachpersonal und ersetzt auch keine zertifizierte Ausbildung.
Die Ausbildner sind zertifizierte Trainer aus den Nato Streitkräften.

Benötigte Ausrüstung:
Schreibmittel, wenn verfügbar taktische Ausrüstung
IFAKs und Erste Hilfe Kits können mitgenommen werden um sie mit jenen der Trainer zu vergleichen. Bitte nichts extra für den Kurs kaufen – die Trainer können Empfehlungen für hochwertige Produkte geben.

Kursort:
St. Pölten Innenstadt

Am Vortag dieses Trainings – am Freitag, den 10. 2. findet zudem der STOP THE BLEED ® Kurs statt. Dieser Halbtages Kurs beschäftigt sich mit der Erstbehandlung stark blutender Wunden. Ein Trainer der Academy of Emergency Medicine erklärt lebensrettende Maßnahmen, die das Verbluten verhindern. Hier geht es zur Kursbeschreibung.

Achtung, bei Anmeldung von mehreren Personen, bitte trotzdem separat bestellen und bezahlen! Wir brauchen auf jeden Fall Name und Anschrift von jedem Teilnehmer.