Über ESA Austria

Der European Security Academy (ESA) Austria ist es ein Anliegen, den sicheren Umgang mit Schusswaffen zu lehren. Wir möchten Anfängern, professionellen Waffenträgern, Hobby- und Sportschützen neue Trainingsmöglichkeiten zeigen sowie vorhandenes Wissen erweitern und praktisch umsetzen. Demgemäß bieten wir ein breitgefächertes Ausbildungsprogramm für jedes Trainingslevel an.

Unser Unterrichtsprogramm umfasst Selbstverteidigung, Krav Maga, Pistolen-, Gewehr- und Waffen-Management Kurse, erweiterte Erste Hilfe, CPO / Personenschutz Ausbildungen sowie Berufsgruppentrainings. Die Kurse finden in Wien, Niederösterreich (Tattendorf) und teilweise auch anderen Orten in Österreich statt. Außerdem werden einige fortgeschrittene Kurse auf Schießständen im benachbarten Ausland abgehalten.

Unser internationales Trainerteam besteht aus Mitgliedern von Polizei, Militär sowie privaten Sicherheitsorganisationen. Jeder unserer Instruktoren hat langjährige Erfahrung in seinem Fachgebiet, und bildet sich regelmäßig intern wie auch extern weiter. Wir schätzen Teamarbeit und stehen jedem Austausch mit anderen Trainern gerne offen gegenüber. Unsere Vision ist ein weltweit übergreifendes Netzwerk von Trainern, die exzellente Ausbildungen anbieten.

„Kompetente Trainer mit viel Erfahrung, die es außerdem schaffen, eine entspannte Atmosphäre zu schaffen, in der man gut lernen kann!“ Thomas H. Pistole 1 und 2 

 

cropped-cropped-favicon.png

Unsere Partner

milp
tactical-fairies
polenar
seidler-1
act2
amber
neub

Jetzt beginnen

Bist du bereit für deinen ersten Kurs oder willst du deine Kenntnisse auffrischen oder erweitern? In unserer Kursübersicht findest du Schießkurse, Selbstverteidigungstrainings, Erste Hilfe Kurse, Berufsausbildungen uvm. ESA Austria macht es sich zum Ziel, die Teilnehmer möglichst gut, schnell und sicher in den einzelnen taktischen Bereichen auszubilden.